Über uns.

Seit 1738 (Panker/Schmoel) und seit 1976 (Osterrade) hat das Haus Hessen land- und forstwirtschaftlichen Besitz in Schleswig-Holstein. Durch die Nähe zur Ostsee ist das Klima günstig.

Die guten Böden im Norden sind die Garanten für gute bis sehr gute Erträge. Hauptsächlich werden Getreide, Raps und Mais angebaut. Das Gutsdorf Panker liegt in der reizvollen Holsteinischen Schweiz und bietet ein Hotel mit Restaurant, Einkaufsläden sowie eine Kapelle und einen Ruheforst.

Die Güterverwaltungen Panker/Schmoel & Osterrade werden von einem Direktor und zwei Betriebsleitern geführt. Sieben festangestellte Mitarbeiter werden saisonal von bis zu acht Aushilfskräften unterstützt.

Unsere Verantwortung

Impressionen

Unser Gut

Ruhe Forst

Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht der RuheForst neue Wege und ermöglicht die letzte Ruhestätte in Frieden und im Einklang mit der Natur.

Gutsdorf Panker

Bei allen Maßnahmen steht für die Gutsgemeinschaft im Vordergrund, das Dorf Panker als lebendiges und lebenswertes Dorf zu erhalten und das gemeinschaftliche Miteinander der Dorfbewohner zu fördern.

Gut Panker

Ca. 920 ha Forst. Die Nähe zur Ostsee, die guten Böden und die sorgfältige Bewirtschaftung sind Garanten für einen erfolgreichen Anbau von Getreide, Raps und Mais.

Restaurant & Hotel Ole Liese

Bodenständige Klassiker der deutschen Küche und regionale Spezialitäten.

Schlosskapelle

1867 erbaut und für Taufen, Hochzeiten, private Konzerte oder Jubiläen geeignet.

Forsthaus Hessenstein

Traditionelles Restaurant mit vorwiegend ländlicher, regionaler Küche. 

Entdecken Sie die abwechslungsreiche Landschaft der Holsteinischen Schweiz...

Ihr Weg zu uns

Hessische Hausstiftung
Güterverwaltung
D-24321 Panker