Wir möchten dem besonderen Anspruch an Qualität, Genuss, besten Service sowie erstklassige Produkte gerecht werden.

Prinz von Hessen

Die Marke Prinz von Hessen verbindet Tradition mit Moderne und bietet unverwechselbare Erlebnisse und Produkte.

Die neue Dachmarke „Prinz von Hessen“ umfasst alle
touristischen und gastronomischen Untermarken der Hessischen Hausstiftung und der Kulturstiftung des Hauses Hessen.

Flaggschiffe der Marke sind zwei der besten Hotels in Deutschland: das Schlosshotel Kronberg im Taunus und das Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main. Außerdem zählen zum Portfolio das Weingut Prinz von Hessen im Rheingau sowie Gut Panker mit dem Restaurant Ole Liese und einem traditionsreichen Trakehner-Gestüt, außerdem landwirtschaftliche Betriebe in Schleswig-Holstein.

Die Hessische Hausstiftung richtet zudem seit vielen Jahren erfolgreich Open-Air-Events aus, etwa die „Fürstlichen Gartenfeste“ auf Schloss Wolfsgarten und Schloss Fasanerie und „FEINWERK, Markt für echte Dinge“.

Das Wohl und die Zufriedenheit unserer Gäste und Kunden stehen für uns an erster Stelle.

Die Marke Prinz von Hessen steht generationenübergreifend für einen kulturellen und wirtschaftlichen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft Hessens und über Hessen hinaus. Außergewöhnliche Produkte mit starker Wiedererkennung sowie identitätsstiftenden Werten prägen unsere Marke.

Donatus Landgraf von Hessen

Chef des Hauses Hessen und Vorstandvorsitzender der Hessischen Hausstiftung

Wir sind uns der besonderen Geschichte des Hauses Hessen bewusst und tragen diese in die Zukunft. Wir machen Geschichte erlebbar, auch in den von uns angebotenen Produkten.